Eingangshalle (hpw-main.bplaced.net/wbblite/index.php)
- Grosse Halle (hpw-main.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=1)
-- Lob & Kritik - Hast Du Verbesserungsvorschlńge? (hpw-main.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=24)
--- Wenn Du Schulleiter waerst... (hpw-main.bplaced.net/wbblite/threadid.php?threadid=157)


Geschrieben von Mysty am 03.02.2014 um 15:29:

Wenn Du Schulleiter waerst...

In diesem Post geht es weniger um Sachen, die realistisch unbedingt machbar sind oder die wir unbedingt umsetzen sollten. Ich m÷chte euch dazu einladen, wild rumzuspinnen, wovon ihr insgeheim trńumt, wenn ihr Schulleiter unseres Hogwarts wńrt.

Was wolltet ihr dann alles machen?

Wie sehe die Schule aus?

Was wŘrde es nicht geben?

Traut euch, denn aus solchen Fantasien k÷nnen gute Ideen entstehen.

__________________
Mysty, Schulleiterin von Harry Potters Welt, Hauslehrerin von Ravenclaw


Geschrieben von Elara am 03.02.2014 um 22:59:

Es gńbe mehr Forumspiele (dieses Schuljahr war leider in dieser Beziehung nicht viel los), aber es gńbe keine Zńhlspiele (wie Tauziehen, bei dem die Leute nur mitmachen, um Forumsterne zu sammeln).
Au▀erdem gńbe es keine Hausaufgabenpflicht.


Geschrieben von Rose Granger am 16.12.2017 um 15:46:

Hey, also ich bin grad nochmal durch das Forum gegangen und habe diesen Post entdeckt. Mir ist in meinen drei Schuljahren schon eine Menge Sachen aufgefallen, die ich vielleicht ├Ąndern w├╝rde.
Hier kommt jetzt mal eine kleine Auflistung:

1. Anmeldung:
Ich finde, bei der Anmeldung ist es super leicht selbst zu entscheiden, in welches Haus man kommt. Ich habe mich mal umgesehen, was man da so machen k├Ânnte, und da gibts ziemlich kreative M├Âglichkeiten: z.B. kann man eine Geschichte erz├Ąhlen, bei der die Antwortm├Âglichkeiten versteckt den Charakter wiederspiegeln.

2. E-Mails:
Es ist nat├╝rlich sicherer, wenn man seine eigene E-Mail angibt, aber ich glaube, dass auch viele Jugendliche vor allem nicht die Erlaubnis bekommen, ihre E-Mail im Internet anzugeben. Hier eine einfache L├Âsung: Es werden Zeiten in der Woche festgelegt, in der mind. ein Schulleiter im Chat ist. Dort wird die Anmeldung durchgef├╝hrt und der Sch├╝ler bekommt einen E-Mail Account von der Schule, z.B.mit seinem Namen. Dieser Account kann dann f├╝r alles m├Âgliche innerhalb hpw genutzt werden.

3. Mitglieder:
Wir hatten jetzt grade Pr├╝fungsphase, und als ich mir mal die HP angekuckt habe, da waren die Ergebnisse ziemlich j├Ąmmerlich. Bei vielen Sch├╝lern stand da eine 0, und ich finde, das haben die Schulleiter nicht verdient. In diese virtuelle Schule wird viel Arbeit hineingesteckt, und wenn einem das nicht wichtig ist, muss man sich ja auch gar nicht erst anmelden! In diesem Falle w├╝rde ich dann auch mal die Drohung von einem Rausschmiss bei Inaktivit├Ąt wahr machen.

4. Unterricht:
Ja, die Seiten sind gut gestaltet und man kann auch etwas lernen - aber theoretisch kann man das ganze auch anderswo im Internet nachlesen. Idee: Der Unterricht wird n├Ąher gebracht, indem Unterrichtsstunden zu bestimmten Zeiten in der Woche im Chat abgehalten werden. Hier k├Ânnen die Sch├╝ler dann auch mitwirken und ggf. HP sammeln. Wenn sie den Unterricht verpassen, k├Ânnen sie sich mit Sch├╝lern z.B. in den GR austauschen. Dadurch wird die Kommunikation zwischen den Sch├╝lern gest├Ąrkt. Ein weiterer gro├čer Vorteil: W├Ąhrend den Pr├╝fungen kann nicht nochmal verbotener Weise im Unterricht nachgelesen werden!

5. Schuljahre:
Ja, vielleicht ist es ja sch├Âner, schnell mit den UTZ fertig zu sein, aber wenn ich mich dann nach nem Jahr frage; was hast du eigentlich damals gelernt, ist alles weg. Wenn ich mich richtig erinnere, fangen die Schuljahre auf Hogwarts nicht genau mit unseren an, haben aber auch drei Ferien. Ich - ein treuer HP Fan - f├Ąnde es echt toll, wenn das Schuljahr l├Ąnger gehen w├╝rde. Es w├Ąre dann alles wesentlich stressfreier und man k├Ânnte auch mal ein paar Wochen aussetzten, wenns mal nicht passt. Au├čerdem hat man mehr Zeit zum lernen und auch mehr Unterrichtsstoff in einem Jahr, sodass man sich intensiv mit einem Thema besch├Ąftigen kann.


Geschrieben von Rose Granger am 16.12.2017 um 16:08:

6. Pr├╝fungen:
Hier beziehe ich mich jetzt mal auf das, was ich eben gesagt hab: Ich finde, man kann sich viel zu leicht durch die Pr├╝fungen mogeln, wenn man sich einfach nochmal den Unterricht durchliest. Wenn man das Schuljahr l├Ąnger machen w├╝rde, k├Ânnte man z.B. festlegen, dass man in der Pr├╝fungsphase von einem bestimmten Lehrer die Pr├╝fungen bekommt. Nach einer vorgegebenen Zeit m├╝ssen die Pr├╝fungen dann weggeschickt werden. So sind die Chancen geringer, Ergebnisse zu googlen.

7. HA:
Mindestens eine HA, um zu den Pr├╝fungen zugelassen zu werden? Das w├╝rde ich nochmal ├╝berdenken. Denn das hier ist kein Computerspiel, dass man schnell durch haben will, hier soll man ein guter Zauberer werden. mind. eine HA pro Fach im Schuljahr w├Ąre - finde ich - angemessener. ( hier nochmal zum Vorteil des Unterrichtes im Chat: HA k├Ânnen besprochen werden, ein paar gute vll. sogar vorgelesen werden).

8.GR:
Ich wei├č nicht wie es bei den anderen H├Ąusern ist, aber z.B. unsere R├Ątselseite wurde seit langer Zeit nicht mehr aktualisiert, und vorgeschlagene R├Ątsel nicht angenommen. Hier w├╝rde ich aus den h├Âheren Klassenstufen jedes Schuljahr aus jedem Haus zwei Vertrauenssch├╝ler w├Ąhlen, die den Hauslehrern unter die Arme greifen.

9.Quidditch: in meiner ganzen Schulzeit wurde erst ein Quidditchspiel veranstaltet, und genau an dem Abend war ich nicht da. Hier k├Ânnte man wie im echten Hogwarts Quidditchmannschaften aufstellen und Anfang des Schuljahres Termiene festlegen, an denen im Chat gespielt wird. Neben dem Hauspokal k├Ânnte dann noch zus├Ątzlich der Quidditchpokal verliehen werden.

10.HP und G:
Ich finde die Ausgabe von HP und G manchmal etwas seltsam. Verstehen kann ich, dass man z.B. als Lehrer G bekommt, aber HP? Hier w├╝rde ich zwischen richtigen Jobs und Angeboten f├╝r Sch├╝ler unterscheiden.

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 ę 2001-2004 WoltLab GmbH